Englischunterricht in heterogenen Lerngruppen - THE ENGLISH ACADEMY […] werden gefühlt noch heterogener durch die Bestrebungen der Bildungspolitik zu Inklusion. Inklusiver Unterricht ist derzeit Gegenstand zahlreicher Tagungen, Thema von Fachzeitschriften und E… Ein Grund ist die rechtliche Verpflichtung zu einer gemeinsamen Beschulung aller Kinder an […]
Englischunterricht in heterogenen Lerngruppen - THE ENGLISH ACADEMY […] Heterogene Lerngruppen werden gefühlt noch heterogener durch die Bestrebungen der Bildungspolitik zu Inklusion. Inklusiver Unterricht ist derzeit Gegenstand zahlreicher Tagungen, Thema von Fachzeitschriften und Expertendiskussionen. Ein Grund ist die rechtliche Verpflichtung zu einer gemeinsamen Beschulung aller Kinder an allgemeinen Schulen, die im Zug der 2009 im Deutschen Bundestag ratifizierten UN-Behindertenrechtkonvention (United Nations 2008) prinzipiell von allen Eltern eingefordert werden kann. Grundlage aller Inklusion (inclusive education) ist jedoch die Akzeptanz von Verschiedenheiten. Ohne diese Grundeinstellung kann Inklusion nicht gelingen. Dieses gilt sowohl für die Lehrkräfte als auch für die Kinder und Jugendlichen. In der aktuellen Diskussion überwiegen aber die Argumente gegen inklusiven Fremdsprachenunterricht. […]
Kreativität im Englischunterricht - THE ENGLISH ACADEMY […] Unter der Moderation des TEA-Vorsitzenden Dr. Christoph Edelhoff  berichteten und diskutierten die erfahrenen Praktikerinnen Roswitha Henseler (Fachleiterin und Lehrbeauftrage an der Universität Köln) und Ingrid Stritzelberger (Piepho-Preisträgerin, Gymnasium Ostfildern) mit Prof. Dr. Engelbert Thaler (Universität Augsburg) auf dem GMF-Bundeskongress am 13.09.2012 an der Universität Duisburg-Essen.  Prof. Thalers Zusammenfassung […]