At work Nr. 25 zum Thema Selbstständig Lernen im Englischunterricht
CLIL: sprachensensibler Fachunterricht - THE ENGLISH ACADEMY […] Der bilinguale Unterricht hat sich nicht zuletzt durch die Diskussionen mit den Fachdidaktiken und mit CLIL dahingehend weiterentwickelt, dass der Fokus seit einigen Jahren verstärkt, wenn nicht überwiegend auf den sachfachlichen Aspekt gelenkt wird, weil Sprachlichkeit und Sachlichkeit gleichgewichtige Elemente von CLIL sind. So sind auch die Erfolge in den Sachfächern beachtlich, ohne dass es schon wissenschaftlich nachweisbar ist. Aber Lehrkräfte wie Schülerinnen und Schüler melden zurück, dass das Interesse am Fach wachse, wenn es in einer Fremdsprache unterrichtet wird. Dies hat mit der erhöhten Aufmerksamkeit zu tun, die den Lernenden während des bilingualen Unterrichts für das Sachfach abverlangt wird. In den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern wie Geschichte und Erdkunde kommen die authentischen fremdsprachlichen Materialien hinzu, die sich die Schüler auch über das übliche Angebot hinaus aus dem Internet holen können. Das erhöht ihre Motivation und steigert ihre Fähigkeiten zum selbstständigen Lernen. […]
Kreativität im Englischunterricht - THE ENGLISH ACADEMY […] Mit Imagination besser lernen. Wie das im Fremdsprachenunterricht funktioniert und welchen Einfluss Vorstellungskraft und Dramenpädagogik auf die Persönlichkeitsentwicklung der Lernenden haben können, erläutert Almut Küppers. […]